Verband Deutscher Kleinhundezüchter

e.V.
im VDH und in der FCI - gegründet 1948

Aktuelles

29.11.2023

Das Ausstellungswesen arbeitet verzögert

Liebe Mitglieder, in der Zeit vom 03.12. - 17.12.2023 ist das Ausstellungswesen nur sporadisch besetzt.
Die Abwicklung der Anfragen zu Championbestätigungen werden sich entsprechend verzögern.

Wir bitten um Verständnis.

Janine Klein
Aussstellungswesen im VK

20.11.2023

Neue Anforderungen für Ausstellungen in Dortmund und Gelsenkirchen



Der VDH hat neue Anforderungen für die Rasse Mops erlassen .
Die Änderungen treten ab dem 01.01.2024 in Kraft. Also gilt für die Ausstellungen Dortmund und Gelsenkirchen: Rasse Mops nur noch mit VDH-Fitnesstest oder Cambridge BOAS Test möglich!
Welcher BOAS Grad auf Ausstellungen zugelassen sein wird, wird wohl erst Anfang Januar geklärt und dann auf den jeweiligen Veranstaltungsseiten veröffentlicht.
Wir bitten erneut darum die eigenen Tierärzte auf die Cambridge Schulung anzusprechen! Kommen genügend Interessenten zusammen, wird wohl eine weitere Schulung möglich sein.

Quelle dieser Angaben Dr. Bach vom VDH.

[VDH Schreiben lesen]

29.12.2021

Liebe Leser,

heute einmal ein sehr langer Beitrag und leider nur in englisch.

Für alle, die sich für Anatomie, Proportionen und deren Auswirkungen auf den Bewegungsablauf interessieren, sind die Darstellungen und Erklärungen eine Grundlage zum besseren Verständnis, wie man sie nur sehr selten in dieser Einfachheit und Professionalität geboten bekommt.

Zwar ist der Film (ca. 100 MB) konkret auf die Rasse Bolonka zwetna ausgerichtet, aber für vergleichbare Rassen ist er 1 : 1 übertragbar und gleichzeitig kann er auch für anders proportionierte Rassen als Grundprinzip übertragen werden.

Viel Spaß beim Anschauen.

09.06.2019

Ausstellungsankündigungen von CAC-Austellungen im VK

An alle Ausrichter von CAC-Ausstellungen unserer Landes- und Ortsgruppen:

Ihr habt die Möglichkeit eure Ausstellungsankündigungen und Meldeformulare hier auf der Website unter "CAC-Ausstellungen im VK" zu veröffentlichen.

Hierfür bitte Eure Dateien an das Ausstellungswesen senden, die die dann an den Webmaster zur Veröffentlichung weiterleitet.

Hinweis: Diese werden unverändert so übernommen, wie ihr sie einreicht.